Skip to main content

Handstaubsauger

 

Handstaubsauger Vergleich

1234
Philips ECO FC6148/01 Akkusauger 100 Watt, grau Dirt Devil M135 Gator Akku Handsauger Philips FC6144/01 Akkusauger rot/weiß Severin HV 7144 3-in-1 Akku-Handstaubsauger
Modell Philips ECO FC6148/01 Akkusauger 100 Watt, grauDirt Devil M135 Gator Akku HandsaugerPhilips FC6144/01 Akkusauger rot/weißSeverin HV 7144 3-in-1 Akku-Handstaubsauger
Preis

69,99 € 94,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

39,90 € 39,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

53,89 € 74,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

39,95 € 49,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Bewertung
MarkePhilipsDirt DevilPhilipsSeverin
TypHandstaubsaugerHandstaubsaugerHandstaubsaugerHandstaubsauger
Größe16 x 46 x 16 cm16 x 14 x 37,2 cm46 x 16 x 16 cm40 x 14,5 x 12 cm
Gewicht798 g1,2 kg1,6 kg1,2 kg
Leistung100 Watt-87 Watt-
Fassungsvermögen0,5 Liter0,2 Liter0,5 Liter0,1 Liter
Preis

69,99 € 94,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

39,90 € 39,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

53,89 € 74,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

39,95 € 49,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Auf ansehen*In den WarenkorbAuf ansehen*In den WarenkorbAuf ansehen*In den WarenkorbAuf ansehen*In den Warenkorb

 

 

Handstaubsauger Vergleich

Ein Handstaubsauger ist, wie es sich vom Namen her schon vermuten lässt, ein kleiner Staubsauger, den man sehr gut auch mit einer Hand bedienen kann.

Der Sinn hinter dem Handstaubsauger liegt darin, dass es im Haushalt immer mal wieder kleine Missgeschicke gibt, die man schnell und einfach entfernen möchte.

Bei Katzenhaltern liest man es häufig, dass diese nach einer Möglichkeit suchen, schnell herumliegendes Katzenstreu aufzusaugen. Solch ein Aufsaugen ist meist in einigen Sekunden erledigt, dafür extra einen großen Staubsauger aus der Ecke zu holen, ist manchmal etwas umständig.

Genau hier setzen die kleinen Handstaubsauger an. Diese sind leicht auf Schränken zu verstauen und somit immer schnell griffbereit.

 

Braucht man einen Handstaubsauger?

Jetzt stellt sich die Frage, ob man überhaupt einen Handstaubsauger braucht oder ob da einfach nur die Bequemlichkeit regiert. Natürlich kann man all die Dinge die man mit einem Handstaubsauger macht, meist auch mit einem normalen Bodenstaubsauger machen.

Dementsprechend stimmt es, dass es sich hierbei eher um ein “Luxusgut für die Faulen” handelt und nicht etwas ist, was man wirklich braucht.

Aber, ich persönlich bin ein Fan von Arbeitserleichterung und das bringt ein Handstaubsauger allemal mit sich. Damit Du einen Überblick über die Vor-und Nachteile eines Handstaubsaugers bekommst, stellen wir Dir diese im Folgenden vor.

 

Vorteile von Handstaubsaugern

 

  • Nass-& Trockensauger

Das ist unserer Meinung nach einer der größten Vorteile, die ein Handstaubsauger mit sich bringt. Denn es gibt nicht nur Ministaubsauger, mit denen man trockene Sachen, wie z.B. Krümel aufsaugen kann, sondern auch Nasssauger. Mit diesen Nass-Handstaubsaugern kannst Du nicht nur trockene Dinge wie Staub, sondern auch Flüssigkeiten schnell und einfach wegsaugen. Und wir wissen alle, dass es gerade bei Flüssigkeiten schnell gehen muss. Wenn man also einen kleinen Helferlein an der Hand hat, der trockenes und feuchte Sachen aufsaugen kann, ist das unserer Meinung nach ein großer Pluspunkt.

 

  • Schnell zur Hand

Der weitere Vorteil ist, dass Handstaubsauger schnell parat sind. Da ein Ministaubsauger angenehm klein ist, braucht man diesen nicht irgendwo in der Ecke zu verstauen. Die Meisten haben ihren kleinen Akkusauger in der Küche auf einem Schrank stehen, denn hier passieren oft die meisten Ungeschicke.

 

  • Mobil

Die Mobilität spielt auch eine Rolle, wenn man sich mit dem Thema Handstaubsauger auseinandersetzt. Dadurch, dass die meisten Handstaubsauger kabellos sind, kannst Du mit Deinem Minisauger hingehen, wohin Du auch möchtest und musst nicht schauen, dass sich in der Nähe eine Steckdose befindet. Das ist besonders dann wichtig, wenn es schnell gehen muss.

 

  • Fürs Auto geeignet

Dadurch, dass man mit einem Handstaubsauger so mobil ist, eignen sich diese natürlich wunderbar für das Saugen von Autos. Immer wieder den sperrigen großen Staubsauger aus der Ecke zu holen und sich dann ggf. sogar noch mit Kabeltrommel auf dem Weg zum Auto zu machen, ist erfahrungsgemäß immer etwas umständlich. Um so schöner ist es, wenn man einen kleinen, saugstarken Helfer an seiner Seite hat. Da macht das unschöne Auto saugen fast schon Spaß ;o)

Natürlich gibt es unter den Handstaubsaugern qualitative Unterschiede. Es gibt also Sauger, die Du gut für das Säubern von Autos benutzen kannst und andere wiederum nicht. Hier muss man sich die Rezensionen zu einem Produkt durchlesen, da diese einem viele Informationen über die Handhabung geben können.

Weiter unten haben wir Dir die drei Bestseller unter den Handstaubsaugern vorgestellt. Dort findest Du auch eine Zusammenfassung zu den Rezensionen auf Amazon. Auf diese Weise bekommst Du schnell einen Überblick und kannst schauen, ob einer von diesen Produkten etwas für Dich ist oder nicht.

 

  • Kein Beutel & kein Kabel

Handstaubsauger besitzen in der Regel keinen Beutel und kein Kabel. Ein weiterer Aspekt der zur Mobilität beiträgt. Auf der anderen Seite bist Du nicht gezwungen, ständig einen neuen Beutel kaufen zu müssen, wie es bei Staubsaugern mit Beuteln immer der Fall ist.

 

  • Allergiker geeignet

Dadurch, dass Handstaubsauger keinen Beutel besitzen, sind sie auch sehr gut für Allergiker geeignet. In Staubsaugerbeuteln haben Milben etc. die Möglichkeit sich schön zu vermehren. Wenn es dann ums Ausleeren geht, ist es nicht selten, dass einem eine Staubwolke begrüßt. Für starke Allergiker kann das sehr gefährlich sein und im schlimmsten Fall zu einem allergischen Schock führen.

Bei beutellosen Staubsaugern ist deshalb der Vorteil, dass Dreck & Schmutz nicht so lange im Auffangbehälter verweilen. Zusätzlich gibt es bei den meisten Handstaubsaugern die Möglichkeit, nur mit einem Klick den Müllbehälter zu öffnen, sodass man den Schmutz sofort in den Mülleimer kippen kann. Für Allergiker bedeutet das, dass sie viel weniger Kontakt mit Staub haben.

 

  • Einsatz von Filtern

Damit der Staub und & Schmutz auch im Staubsauger bleiben und nicht wieder ausgeblasen werden, besitzen Handstaubsauger spezielle Filter die dafür sorgen, dass der Schmutz da bleibt wo er hingehört…im Auffangbehälter. Dadurch wird die Ausblasluft von Partikeln gereinigt,  bevor sie wieder in den Raum abgegeben wird.

Es gibt unterschiedliche Arten von Filtern, die besten unter ihnen sind die sog. Hepa-Filter. Diese können ganze 99,995% der Partikel in der aufgesaugten Luft entfernen. Wir haben einen ausführlichen Bericht über Hepa-Filter und deren Vorteile geschrieben. Schau -hier- vorbei und lies Dir den Artikel dazu durch. Hier erfährst Du auch, warum diese Filter sich besonders gut für Allergiker eignen.

Die meisten Handstaubsauger benutzen keinen Hepa-Filter. Wenn Du starker Allergiker bist, solltest Du die Reinigung von Staubsaugern und Handstaubsaugern immer mit einer Maske vornehmen.

 

  • Lautstärke oft leiser

Da ein Handstaubsauger kleiner als ein normaler Staubsauger ist und somit auch weniger Leistung hat, sind die meisten Handstaubsauger im Vergleich zu einem normalen Bodenstaubsauger oft um ein Vielfaches leiser. Natürlich heißt es nicht, dass diese Sauger ganz leise sind. Auch Handstaubsauger werden von einigen Menschen als laut empfunden, aber verglichen mit einem normalen Bodenstaubsauger sind sie etwas leiserer. 

 

  • Auswaschbare Filter

Einige der Handstaubsauger-Modelle setzen auf auswaschbare Filter, wie zum Beispiel der unten beschriebene Handstaubsauger von TurboTronic. Auswaschbare Filter sind eine tolle Sache, egal, ob sie in einem Handstaubsauger verbaut sind oder in einem normalen Staubsauger.

Mit auswaschbaren Filtern sparst Du einiges an Geld, denn jahrelange Folgekäufe von Staubsaugerbeuteln entfallen hier völlig. 

 

  • Wandhalterung

Es gibt viele Handstaubsauger auf dem Markt, die nicht nur mit einer einfachen Ladestation geliefert werden, sondern zusätzlich noch mit einer Wandhalterung. Das hat den großen Vorteil, dass Du Platz sparst, denn Du kannst den Akkusauger einfach an der Wand befestigen.

Ein weiterer Vorteil, den diese Wandhalterungen mit sich bringen ist, dass Du den Sauger dort an der Wand aufbewahren kannst, wo Du ihn am meisten brauchst. Meist ist das die Küche oder der Essbereich, da hier gerne mal Krümel auf den Boden fallen oder Flüssigkeiten umkippen.

 

Nachteile von Handstaubsaugern

 

Natürlich hat alles auch seine Schattenseiten. Dementsprechend gibt es natürlich auch negative Aspekte die vielleicht gegen den Kauf eines Handstaubsaugers sprechen und diese wollen wir Dir jetzt vorstellen:

 

  • Nur für kleine Flächen geeignet

Aufgrund der Größe ist es klar, dass Handstaubsauger nur für kleine Flächen geeignet sind. Die ganze Wohnung damit zu saugen wäre vielleicht nicht unmöglich, aber sehr umständlich. Das ist einer der Hauptaspekte, die gegen einen Handstaubsauger sprechen. 

Wenn Du auf der Suche nach einem Staubsauger bist, der für die ganze Wohnung gedacht ist, dann solltest Du Dir lieber einen großen Staubsauger holen, was nicht heißt, dass sie keine gute Arbeit leisten. Auch hier gibt es von Marke zu Marke immer wieder Unterschiede.

Das ist einer der Gründe, warum wir Dir weiter unten drei Handstaubsauger vorstellen. Dort kannst Du sehen, dass sie sich in vielen Dingen ähneln, aber in vielen Dingen auch sehr unterschiedlich sind und trotzdem ist die Mehrheit der Kunden mit ihrem Mini-Staubsauger sehr zufrieden.

 

  • Weniger Saugkraft

Da ein Handstaubsauger nur für kleine Bereiche gedacht ist, besitzt er verständlicherweise auch weniger Leistung als ein normaler Bodenstaubsauger. Darüber sollte man sich im Klaren sein, wenn man sich einen kleinen Staubsauger holt. Man darf von einem Handstaubsauger nicht die selbe Leistung erwarten, wie von einem großen.

 

  • Häufigere Entleerung

Da ein Handstaubsauger klein ist und somit auch weniger Menge an Dreck aufnehmen kann, muss dieser schneller und häufiger entleert werden, als ein normaler Staubsauger. Das hängt allerdings stark davon ab, wie oft Du saugst und wie viel Du damit wegsaugst.

 

 

 

Handstaubsauger Erfahrung

Bei 145 Bewertungen kommt der Handstaubsauger von TurboTronic auf 4,3 von 5 Sternen.

Nass-& Trockensauger von TurboTronic

Kommen wir zu einem heißersehntem Modell, nämlich dem Nass-& Trockensauger von TurboTronic. Warum heiß ersehnt? Ganz einfach, weil viele Menschen auch auf der Suche nach einem kleinem Helferlein sind, der auch Flüssigkeiten wegsaugen kann.

Genau hier setzt der Mini-Staubsauger von TurboTronic an. Denn mit ihm kannst Du nicht nur trockene Sachen, sondern auch Flüssigkeiten wegsaugen.

 

Doch kommen wir zuerst zu den technischen Details:

  • Gewicht: 0,9 kg
  • Maße: 39 x 11 x 12 cm
  • Fassungsvermögen Müllbehälter: 0,5 Liter
  • Leistung: 14.8 Volt
  • Mit dabei: 1x Fugendüse, 1x Aufsatz zum Nasssaugen

 

Weitere Produkteigenschaften:

  • 20 Minuten Saugzeit: Mit der Saugzeit ist der Handstaubsauger von TurboTronic einer der längsten auf dem Markt. Die meisten Handstaubsauger bringen eine Saugzeit von ca. 10 Minuten mit. Hier haben wir aber die doppelte Laufzeit, was uns sehr gut gefällt.
  • Nass-& Trockensauger: Der beste Aspekt unserer Meinung nach ist, dass dieser Akkusauger nicht nur für trockene Dinge verwendet werden kann, sondern auch für Flüssigkeiten. Das hat unserer Meinung nach einen riesen Vorteil, da gerade Unfälle mit Flüssigkeiten im Haushalt sehr häufig passieren.
  • Kurze Ladezeit: Auch bei der Ladezeit lassen sich die Hersteller von TurboTronic nicht lumpen. Die vollständige Aufladung dauert hier nur ganze 3 Stunden. Bei anderen Herstellern kommt man auf eine Durchschnittsladezeit von 6-8 Stunden. Bei diesem Produkt ist der Mini-Staubsauger rund 3 Stunden eher aufgeladen, als bei anderen Modellen.
  • Waschbarer Filter: Es gibt noch ein weiteres positives Merkmal, das uns sehr gefällt. Bei dem enthaltenen Filter handelt es sich um einen auswaschbaren Filter. Für Dich hat das den Vorteil, dass Dir keine Folgekosten durch einen neuen Filterkauf entstehen. 
  • Wandhalterung: Mit im Lieferumfang enthalten ist eine Ladestation, welche auch an der Wand angebracht werden kann. Wandhalterungen gefallen uns immer sehr gut, weil man so weniger Platz auf der Küchenzeile oder allgemein auf Schränken verliert. Gleichzeitig kannst Du die Wandhalterung auf der Höhe anbringen, sodass Du sofortigen und schnellen Zugriff darauf hast.

 

Was sagen die Kunden?

Die Rezensionen zeigen, dass die Mehrheit der Kunden sehr zufrieden mit dem Handstaubsauger von TurboTronic ist. Die starke Saugleistung wird hier besonders positiv bewertet. Vielen Kunden gefällt nicht nur die starke Saugleistung und die einfache Handhabung, sondern auch die leichte Reinigung. Nicht nur der Auffangbehälter selber, sondern auch der Filter kann ausgewaschen werden.

Zusätzlich wird die lange Akkuzeit gelobt. Es gibt einige Kunden, die den Handstaubsauger nur alle 1-2 Wochen aufladen, was für den Akku spricht.

Ein häufig aufgeführter negativer Punkt ist, dass das Gerät stinkt, wenn man es anmacht. Bei manchen scheint der Gestank so stark zu sein, dass es länger dauert, bis man diesen wieder aus der Wohnung raus hat.

Obwohl von den meisten die Saugleistung als ausreichend bis sehr zufriedenstellend gelobt wird, gibt es auch hier Rezensenten die sich wünschten, dass die Saugleistung doch noch etwas stärker wäre.

Für noch mehr Kundenbewertungen, -klicke hier-.

 

Häufig gestellte Fragen:

1.) Muss die Einschalttaste die ganze Zeit während des Saugens gehalten werden?

Nein, die Taste muss nicht die ganze Zeit gehalten werden, damit Du saugen kannst. Bei diesem Akkusauger gibt es einen Schieberegler. Sobald dieser auf “Ein” geschaltet ist saugt der Sauger ohne, dass Du irgendetwas die ganze Zeit festhalten musst.

2.) Kann man den Akku wechseln?

Nein, auch bei dem Handstaubsauger von TurboTronic kann man den Akku leider nicht wechseln. Auch hier wieder der Rat, solange Du Dich noch in der Garantiezeit befindest, kannst Du Dich bei dem Verkäufer melden. Alles was nach der Garantiezeit an Problemen auftritt, kann leider meist nur über einen Neukauf geregelt werden.

3.) Kann man den Akkusauger von TurboTronic auch ohne Wandhalterung laden?

Ja, den Akkusauger von TurboTronic kannst Du auch ohne die mitgelieferte Wandhalterung laden. Du bist also nicht gezwungen, die Wandhalterung anzubringen.

4.) Ist dieser Handstaubsauger auch in der Lage Katzenstreu aufzusaugen?

Laut Meinung einiger Kunden kann man damit auch Katzenstreu aufsaugen.

5.) Kann die Leistungsstärke manuell reguliert werden?

Nein, die Leistung kann nicht manuell reguliert werden, da es nur einen Einschaltknopf gibt.

 

 

Von 878 Rezensionen kommt der Holife Generation II auf 4,3 von 5 Sternen

Handstaubsauger HLHM036BW von Holife

Bei dem Handstaubsauger von Holife handelt es sich nicht nur um einen Trockensauger, sondern auch um einen Nasssauger. Anders als bei vielen anderen Handstaubsaugern kannst Du hiermit nicht nur trockene Dinge, wie zum Beispiel Krümel aufsaugen, sondern auch Getränke.

Das ist unserer Meinung sehr praktisch, da zu häuslichen Missgeschicken auch das Verschütten von Getränken gehört. Insgesamt besitzt der Müllbehälter ein Fassungsvermögen von 600ml.

Mit dem Handstaubsauger HLHM036BW von Holife kannst Du 100ml Flüssigkeit oder 600ml Trockensubstanz aufsaugen.

 

Im Lieferumfang enthalten:

  • 1 Akkusauger
  • 1 Ladestation
  • 3 Aufsätze
  • 1 Ersatzfilter
  • 1 Bürste zum Reinigen des Filters

 

Weitere Produktdetails im Überblick:

  • Gewicht von ca. 1,7 kg
  • 100 Watt Leistung
  • Vollständige Aufladung in 3-5 Stunden
  • Saugzeit von 25-30 min: Durch die Li-Ionen-Akkus wird der Akkusauger nicht nur sehr schnell aufgeladen, sondern auch eine lange Saugzeit erreicht. Hierbei erreicht der Mini-Staubsauger von Holife einen überdurchschnittlichen Wert. Häufig haben diese kleinen Staubsauger eine Saugzeit von ca. 10 Minuten. 
  • 3 Aufsätze: Mitgeliefert werden ebenfalls drei unterschiedliche Aufsätze. Einmal ein Bürstaufsatz, welcher sich für das Reinigen von empfindlichen Oberflächen eignet oder aber für das Entfernen von Tierhaaren oder Krümeln. Die Nassdüse ist dafür gedacht Flüssigkeiten wie z.B. verschüttete Getränke aufzusaugen. Mit der Fugendüse kannst Du insbesondere Ecken und Flächen reinigen, die nur schwer zugänglich sind.

Was sagen die Kunden?

Die gunden Meinungen fallen sehr positiv aus. Natürlich gibt es hier und da immer mal wieder eine negative Rezension, aber im Vergleich zu anderen Produkten fallen diese wirklich sehr gering aus. Es ist erkennbar, dass die meisten Kunden sehr zufrieden sind mit diesem Produkt. Vor allem von der Saugleistung waren viele sehr positiv überrascht. 

Auch das leichte Reinigen wurde lobend erwähnt. Wie auch bei anderen Produkten muss hier einfach nur auf einen Knopf gedrückt werden und schon kann man den Inhalt in den Mülleimer entleeren.

Die Tatsache, dass der Filter gewechselt werden muss, wurde als kleiner Kritikpunkt beanstandet. Einige der Rezensenten schreiben, dass der Filter allerdings auch problemlos von Hand unter fließendem Wasser gereinigt werden kann.

Auch für das komplette und gründliche Saugen des Autos ist dieser Handstaubsauger laut Meinung einiger Rezensenten nicht komplett geeignet, vor allen Dingen nicht, wenn das Auto sehr dreckig ist. Wenn es um das Aufsaugen von Dingen im Haushalt ging, gab es hierbei keine Beanstandung.

Einige Rezensenten mussten den Kundensupport beanspruchen z.B. weil das falsche Produkt geliefert wurde oder wie bei einem Kunden der Handstaubsauger nach 7 Monaten auf einmal nicht mehr saugte. Hier wurde der schnelle und kompetente Service gelobt. Es wurden sofort Ersatzartikel verschickt. Ein Service, den man nicht von allen Händlern kennt.

-Hier- entlang, wenn Du noch mehr Kundenrezensionen lesen möchtest.

 

Häufige Fragen der Kunden

1.) Ist der Akku austauschbar?

Nein, der Akku ist laut Hersteller nicht austauschbar.

2.) Muss man den Müllbehälter nach jedem Saugen entleeren/reinigen?

Nein, der Müllbehälter muss nicht nach jedem Saugen entleert werden. Man kann von außen sehen wie voll der Behälter ist. Sollte er zu voll sein kann es passieren, dass die Saugleistung etwas nachlässt.

3.) Muss das Gerät vom Ladegerät getrennt werden, sobald die Anzeige grün leuchtet?

Ja, sobald der Handstaubsauger vollständig aufgeladen ist, sollte dieser vom Ladegerät getrennt werden.

4.) Kann man den Filter mit der Hand waschen?

Ja, der Filter kann mit der Hand gewaschen werden. Zusätzlich befindet sich ein Ersatzfilter im Lieferumfang.

5.) Muss der Ein-Schalter ständig gedrückt werden, um saugen zu können?

Nein, Du musst einmal den Schalter einschalten und dann kannst Du komplett durchsaugen. Sobald Du fertig bist, machst Du den Staubsauger einfach über den Knopf wieder aus.

6.) Ist der Handstaubsauger auch für Parkett geeignet?

Ja, am Bürstenaufsatz befinden sich Filzgleiter, wodurch auch das Saugen auf Parkett oder Laminat ermöglicht wird.

 

Fazit

Die vielen positiven Rezensionen haben uns wirklich überrascht. Es ist wirklich selten, dass man bei einem Produkt so viele gute Rezensionen findet. Auch der Kundenservice wurde sehr lobend erwähnt, was man bekannterweise nicht von jeder Firma behaupten kann.

Dennoch kommt es auch hier wieder darauf an, wofür Du einen Handstaubsauger kaufen möchtest. Möchtest Du vorrangig Dein Auto damit sauber halten? Dann wäre ein leistungsstärkerer Handstaubsauger besser für Dich geeignet.

Möchtest Du Dir aber einen Handstaubsauger für den Haushalt kaufen, dann wirst Du mit dem HLHM036BW von Hilfe viel Freude haben.

 

Philips ECOFC6148/01

Handstaubsauger Test

Der Philips ECOFC6148/01 erreicht bei 1.499 Rezensionen eine Bewertung von 4,3 von 5 Sternen

Die Marke Philips ist keine unbekannte Marke. So verwundert es nicht, dass sie den Handstaubsauger mit den meisten Rezensionen haben, sage und schreibe 1.499 Kunden haben diesen Handstaubsauger bewertet.

Bei dem Philips ECOFC6148/01 handelt es sich um einen beutel-und kabellosen Akkustaubsauger. Verwendet werden hier Li-Ionen Akkus, welche den Vorteil haben, dass sie eine längere Laufzeit besitzen als Nickel-Cadmium Akkus.

 

Technische Details:

  • Maße: 16,5 x 45 x 16,5
  • Gewicht: 0,8 kg
  • Fassungsvermögen: 0,5 Liter
  • Lautstärke: 81 dB
  • Leistung: 100 Watt

 

Weitere Details:

  • 9 min Laufzeit: Die Laufzeit des Handstaubsaugers von Philips beträgt 9 Minuten. Das hört sich erst einmal nicht nach viel an, aber man muss bedenken, dass es sich hierbei um einen Handstaubsauger handelt. Handstaubsauger werden nicht für das Saugen größerer Flächen benutzt, sondern sind die kleinen Helferlein für zwischendurch. So kann man sagen, dass 9 Minuten Laufzeit für einen Handstaubsauger schon ganz ordentlich sind.
  • 2-Stufen Filtersystem: Im Philips ECOFC6148/01 befindet sich ein 2-Stufen Filtersystem. Dies sorgt für eine adäquate Reinigung beim Saugen. Durch dieses Filtersystem wird gewährleistet, dass Staub und Schmutz im Müllbehälter des Staubsaugers verbleiben und nicht wieder ausgeblasen werden.
  • Automatische Ausschaltung: Das mitgelieferte Ladesystem schaltet sich automatisch aus, sobald die Akkus aufgeladen sind. Dadurch kannst Du bis zu 70% Energie sparen. Bei anderen Ladestationen ist es häufig so, dass weiter Strom gezogen wird, auch wenn die Akkus schon längst aufgeladen sind. Für Dich hat das neben der Geldersparnis noch den weiteren Vorteil, dass der Handstaubsauger die ganze Zeit in der Ladestation aufbewahrt werden kann. Bei anderen Modellen muss der Staubsauger von der Ladestation getrennt werden, sobald die Akkus aufgeladen sind.
  • 50% schnellere Aufladezeit: Durch den Verbau von hochwertigen Akkus wird eine um 50% schnellere Aufladezeit im Verhältnis zu anderen Akkustaubsaugern von Philips erreicht. Eine vollständige Aufladung dauert bei diesem Modell 8 Stunden.
  • Ergodynamische Düse: Die ergodynamische Düse sorgt dafür, dass Du auch an schwierigen Ecken gut mit dem Staubsauger drankommst und somit auch dort gut alles reinigen kannst.
  • Wandhalterung: Ein weiterer Pluspunkt ist die Wandhalterung. Viele mögen es nicht, wenn der Handstaubsauger immer “im Weg” steht, z.B. auf der Küchenzeile. Bei wem das der Fall ist hat hier die Möglichkeit, die Ladestation direkt an der Wand anzubringen. Für Dich hat das den Vorteil, dass Du die Ladestation genau dort anbringen kannst, wo am meisten Ungeschicke im Haushalt passieren. So ist der Staubsauger sofort griffbereit und Platz auf der Küchenzeile hast Du auch noch gespart.

 

Was sagen die Kunden?

Im Großen und Ganzen sind die Kunden zufrieden mit ihrem Handstaubsauger ECOFC6148/01 von Philips. Positiv erwähnt wurde, dass man damit sehr schön die Ecken saugen kann. Mit der Saugleistung ist die Mehrheit der Rezensenten ebenfalls sehr zufrieden und sieht ihren kleinen Akkusauger als prima Helfer für zwischendurch.

Negativ bemängelt wurde von einigen die schwache Akkuleistung. Nach 6-12 Monaten trat bei einigen eine starke Verminderung der Akkuleistung auf. Auch wurde bemängelt, dass die Saugleistung nicht ausreiche, wenn man das Auto gründlich saugen möchte. Vor allen Dingen dann nicht, wenn das Auto sehr dreckig ist, wie es häufig im Herbst und Winter der Fall ist.

Wenn Du noch weitere Kundenrezensionen zu diesem Produkt lesen möchtest, dann -klicke hier-.

 

Häufig gestellte Fragen

1.) Kann man den Philips ECOFC6148/01 auch als Nasssauger benutzen?

Nein, bei diesem Modell handelt es sich nicht um einen Nassstaubsauger. Hiermit kann man nur trockene Sachen aufsaugen, aber keine Flüssigkeiten. Wenn Du auf der Suche nach einem Nasssauger bist, schaue Dir den Nass-& Trockensauger von TurboTronic an oder den Sauger von Holife.

2.) Kann man einen Ersatz-Akku kaufen?

Nein, leider kann man keinen Ersatz-Akku kaufen. Falls Du Dich noch in der Garantiezeit befindest, solltest Du Dich sofort mit dem Verkäufer in Verbindung setzen. Dieser sollte Dir den Handstaubsauger reparieren oder Dir ein neues Gerät zuschicken.

3.) Kann man Ersatz-Filter kaufen?

Ja, Ersatzfilter kannst Du zum Glück für dieses Gerät nachkaufen. Klicke einfach -hier- und Du kannst die Filter bei Amazon nachkaufen wenn Du möchtest.

4.) Kann man mit dem Handstaubsauger ECOFC6148/01auch Katzenstreu aufsaugen?

Ja, mit dem ECOFC6148/01 von Philips kannst Du auch Katzenstreu und allgemein Tierhaare aufsaugen.

5.) Kann der Handstaubsauger die ganze Zeit in der Ladestation stehen bleiben?

Ja, bei diesem Modell kann der Handstaubsauger auch in der Ladestation stehen bleiben, wenn die Akkus aufgeladen sind. Möglich macht das die automatische Ausschaltung der Ladestation. Sobald die Akkus aufgeladen sind, schaltet sich die Ladestation automatisch ab. Unserer Meinung ein sehr positiver Punkt, da auf diese Weise Energie und Geld gespart werden.

 

Handstaubsauger im Test 

Im folgenden Video werden sechs unterschiedliche Handstaubsauger auf Herz und Nieren überprüft. Dabei werden die folgenden Geräte getestet:

  1. AEG Rapido Lithium 6120
  2. Black & Decker PV1820L 18V
  3. Black & Decker PD1820L
  4. Bosch HomeSeries PAS 18 LI
  5. AEG Ergorapido AG 18 Plus
  6. Dyson V6 Total Clean

 

 



Black + Decker 9.6V Akku-Handstaubsauger,

69,99 € 77,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Auf ansehen*In den Warenkorb