Skip to main content

Barbecue Smokergrill – Was ist das?

5/5 (1)

 Was ist ein Barbecuegrill ?

 

 
Ein Barbecuegrill bzw. Smoker ist eine spezielle Form der Grills und hat nicht viel mit dem herkömmlichen Grillen auf einem Holzkohlegrill gemein.

Eine der Hauptunterschiede ist, dass man bei dem Grillen auf einem Barbecuegrill von dem sog. indirektem Grillen spricht.
Indirekt bedeutet, dass das Fleisch nicht direkt über der Kohle liegt und durch die Hitze des Feuers gegart wird, wie es bei einem herkömmlichen Holzkohlegrill der Fall ist, sondern durch den entstehenden heißen Rauch.
Hierdurch wird das Fleisch schonend gegart, bleibt aber saftig. Ein weiterer Unterschied zum typischen Holzkohlegrill ist, dass bei einem Barbecuegrill eher niedrige Temperaturen verwendet werden. Dies macht es möglich, auch größere Fleischstücke zu zubereiten, ohne dass sie anbrennen oder ihre Saftigkeit verlieren. 

Ein großer Vorteil ist, dass du nicht ständig am Grill stehen und aufpassen musst, dass nichts anbrennt.

1234
Enders BBQ Gasgrill BROOKLYN TecTake® BBQ Holzkohlegrill Barbecue Smoker Tepro Toronto Holzkohlegrill Krollmann Holzkohlegrill BBQ
Modell Enders BBQ Gasgrill BROOKLYNTecTake® BBQ Holzkohlegrill Barbecue SmokerTepro Toronto HolzkohlegrillKrollmann Holzkohlegrill BBQ
Bewertung
Preis

164,95 € 189,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

53,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

99,95 € 159,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

99,00 € 169,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Auf ansehen*In den WarenkorbAuf ansehen*In den WarenkorbAuf ansehen*In den WarenkorbAuf ansehen*In den Warenkorb

 

Warum einen Barbecuegrill kaufen, wenn die Zubereitung so lange dauert?

Du fragst Dich jetzt wahrscheinlich wo der Sinn liegt Dir einen Barbecuegrill/Smoker zu kaufen, wenn die Zubereitung im Vergleich zu einem herrkömmlichen Holzkohlegrill so lange dauert?

Dazu müssen wir uns anschauen, woher das BBQ-Grillen überhaupt kommt. Das BBQ-Grillen kommt aus den USA und ist vor allem im Süden der Staaten sehr verbreitet. Die Amerikaner sind diesbezüglich sehr gesellige Menschen und genießen ein Barbecue gerne unter Freunden. Dabei kommt es ihnen nicht darauf an, schnell zu essen und wieder nach Hause zu gehen, sondern einen schönen Tag unter Freunden zu verbringen.

Das ist wahrscheinlich eine der Dinge, die uns Deutschen von den Amerikanern unterscheidet. In deutschen Familien wird zwar auch gerne und viel gegrillt und auch hier wird dies gerne unter Freunden gemacht, dennoch ist es hier oftmals wichtig, dass das Bratwürstchen schnell fertig ist und alle gemeinsam essen.

Wenn Du das Grillen für Dich eher als eine Art Leidenschaft siehst, auf das typische Raucharoma nicht verzichten möchtest und/oder kein Problem damit hast, dass das Ganze ggf. bis zu 6 Stunden dauern kann, dann ist so ein Smoker genau das Richtige für Dich.

Die Zeit, die das Grillgut benötigt bis es auf dem Smoker fertig ist ist davon abhängig, wie dick und fest das Grillgut ist. Im Gegenzug zum normalen Holzkohlegrillen beginnt man das Smokern schon ein paar Stunden, bevor die Gäste eintreffen.

 

Vorteile von Barbecuegrills/Smokern

  • Fleisch oder Gemüse werden schonend gegart
  • Es können auch größere Fleischstücke zubereitet werden, ohne das etwas verbrennt
  • Durch den entstehenden Rauch bekommt das Fleisch sein typisches Raucharoma
  • Durch unterschiedliche Brennholzarten können unterschiedliche Fleischaromen erreicht werden
  • Man muss nicht ständig am Grill bleiben und aufpassen

 

Nachteile von Barbecuegrills/Smokern

  • Die Zubereitung dauert länger 
  • Man braucht mehr Zeit: Dadurch, dass das Grillen in einem Barbecuegrill länger dauert, musst Du schon früh anfangen zu grillen. Dementsprechend kannst Du nicht spontan abends nach einem Ausflug mit Freunden anfangen zu grillen, sondern musst Dir dafür den ganzen Tag Zeit nehmen. Natürlich musst Du nicht ständig am Grill stehen bleiben, aber ab und zu musst Du dennoch nach Deinem Grillgut schauen.
  • Oft sind die Grills größer: Oft sind Smoker etwas größer, wodurch Du genügend Platz in Deinem Garten haben solltest.

 

Worauf solltest Du vor einem Kauf achten?

Wenn Du Dich für den Kauf eines Barbecuegrills bzw. Smokers entscheidest ist es wichtig darauf zu achten, dass der Grill verschließbar ist. Für viele ein naheliegender Faktor, doch gibt es immer wieder Leute, die aus Unwissenheit eben nicht darauf achten. Ohne Verschluss kann das Raucharoma nicht entstehen.

Ein weiterer wichtiger Aspekt ist die konstante Temperatur, die gewährleistet sein muss. Auch wenn bei dem indirekten Grillen mit niedrigen Temperaturen gearbeitet wird ist es wichtig, dass Dein Grill in der Lage ist über einen längeren Zeitraum die Gartemperatur konstant halten zu können.

 

 

Wie gefällt Dir der Artikel?


Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *